Datenschutzbestimmung

1. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite und an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns bei Ihrem Besuch unserer Webseite sehr wichtig und ein großes Anliegen. Diesen Schutz nehmen wir sehr ernst, insbesondere was die Erhebung, Übertragung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite betrifft.

2. Verantwortliche Stelle für den Datenschutz

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen
 

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
 

Eli die Fee Seniorendienst GmbH

Am Heerbusch 10

44894 Bochum

Deutschland

Tel.: 0234-5872646

E-Mail: info@elidiefee.de

Website: www.elidiefee.de

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:


Esra Uysal

Eli die Fee Seniorendienst GmbH

Am Heerbusch 10

44894 Bochum

Deutschland

Tel.: 0234-5872646

E-Mail: esra.uysal@elidiefee.de

Website: www.elidiefee.de

 

Sofern Sie Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte einfach an diese Stelle. Wir geben Ihnen dann gerne Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten.

3. Einwilligung zur Datennutzung

Die bloße Nutzung unserer Webseite oder das Lesen dieser Datenschutzerklärung ersetzt nicht ein gesetzlich erforderliches Einverständnis Ihrerseits dafür, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in der nachstehend genannten Form und zu den nachstehend genannten Zwecken erheben, übertragen, verarbeiten und nutzen dürfen. Wir möchten zudem hervorheben, dass Sie nach erteilter Einwilligung das jederzeitige Recht haben, eine uns bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung oder Datennutzung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

4. Künftige Änderungen dieser Datenschutzerklärung möglich

Die Gesetzlage zum Datenschutz unterliegt erfahrungsgemäß regelmäßigen Reformen, an die sich ggf. auch unsere Datenschutzerklärung anpassen muss. Ebenso unterliegt auch der Inhalt unseres Angebots ständigen Änderungen und Weiterentwicklungen. Wir behalten uns deshalb vor, die vorliegende Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen und Ihnen ggf. Mitteilungen über die Änderungen unserer Datenschutzerklärung zuzusenden. Darüber hinaus sollten Sie aber auch in regelmäßigen Abständen unsere Webseite besuchen, um sich über mögliche Änderungen zur Datenschutzerklärung und zu anderen Nutzungsbedingungen auf unserer Webseite zu informieren. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einer verstärkten Nutzung Ihrer Daten führen könnten, stets nur mit Ihrer Einwilligung vornehmen werden.

5. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Kontaktformular und Email-Kontakt
 

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite sind mehrere Kontaktformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können

. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

Interessentenbogen

  • Vorname

  • Name

  • Adresse

  • Ort, Postleitzahl

  • Telefonnummer

  • Pflegegrad

  • Name, Telefon, Beziehungsgrad des Angehörigen
     

Bewerberbogen für Betreuungskräfte

  • Vorname

  • Nachname

  • Wohnort/Stadtteil

  • Telefonnummer

  • Email

  • Besitzt Du einen eigenen PKW?

  • Bist Du offen fürs Putzen?

  • Besitzt Du ein Smartphone mit Whatsapp-Funktion?

  • Einsatzmöglichkeiten (Minijob, Teilzeit, Vollzeit)
     

Bewerberbogen für Bürokräfte

  • Vorname

  • Nachname

  • Telefonnummer

  • Email

  • Ich bewerbe mich für die Stelle als 
     

c) Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • Systemdaten

    • Technische Daten über Ihren Computer oder Ihr Gerät, wie z.B. IP-Adresse, Gerätetyp, Art und Version des Betriebssystems, eindeutige Geräteerkennung, Browser, Browsersprache , Domäne und andere Systemdaten sowie Plattformtypen (“Systemdaten”)

  • Nutzungsdaten

    • Nutzungsstatistiken über Ihre Interaktionen mit den Services, wie z.B. die aufgerufenen Kurse, die auf bestimmte Seiten oder im Service verbrachte Zeit, besuchte Seiten, benutzte Funktionen, Klickdaten, Datum und Uhrzeit sowie andere Daten zu Ihrer Nutzung der Services (“Nutzungsdauer”)

  • Ungefähre geografische Daten

    • Anhand Ihrer IP-Adresse wird der ungefähre geografische Standort berechnet. Dies umfasst unter anderem das Land, den Ort und die geografischen Koordinaten.
       

Die oben aufgeführten Daten werden anhand von Serverprotokolldateien und Tracking-Technologien erfasst, wie im Abschnitt “Cookies und Datenerfassungtools”eingehender erläutert. Sie werden von uns gespeichert und mit Ihrem Konto verbunden.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

6. Keine Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland oder an über- oder zwischenstaatliche Stellen

Es werden von uns keine Datenübermittlungen ins Ausland oder an über- oder zwischenstaatliche Stellen vorgenommen.

7. Löschung personenbezogener Daten

Unmittelbar nach Widerruf Ihrer Einwilligung löschen wir die auf Ihre Person bezogenen Daten. Siehe Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Eine Löschung der Daten erfolgt auch, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder geworden ist.
 

Auskunftsrechte und sonstige Rechte
 

a) Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft erteilen, ebenso über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der jeweiligen Speicherung. Siehe Art. 15 DSGVO
 

b) Ihnen stehen ferner folgende Rechte bezüglich Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu:

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
     

c) Sie haben ferner das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

8. Schutz vor Ausspähung personenbezogener Daten durch Dritte

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor der widerrechtlichen Ausspähung durch dritte Personen schützen werden, soweit uns dies mit Hilfe moderner technischer und organisatorischer Mittel zumutbar möglich ist. Soweit wir uns mit Ihnen oder Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung setzen, können wir eine vollständige Datensicherheit trotz diverser von uns eingesetzter Schutzmechanismen nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die schriftliche Mitteilung per Post empfehlen.

9. Verwendung von COOKIES

a) Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte „Session-Cookies“. „Session-Cookies“ werden serverseitig verwaltet und werden nicht auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Session-Cookies erleichtern die Navigation während des Besuchs unserer Webseite, verlieren aber bei Verlassen unserer Webseite unmittelbar ihre Gültigkeit. Besuchen Sie erneut unsere Webseite, wird serverseitig ein neues Cookie erstellt, das mit Verlassen erneut seine Gültigkeit verliert. Eine Identifizierung des Besuchers unserer Webseite oder personenbezogener Daten der Besucher unserer Webseite mit Hilfe eines Session-Cookies ist demzufolge nicht möglich. Sofern Sie keinerlei Cookies, auch keine Session-Cookies, akzeptieren wollen, erklärt Ihnen die Hilfe-Funktion der meisten Browser (meist in Form eines Fragezeichens dargestellt), wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass neue Cookies bei der Webnutzung nicht mehr zugelassen werden. Viele Browser können auch so eingestellt werden, dass Sie von Ihrem Browser automatisch darauf hingewiesen werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten haben. Dabei wird Ihnen über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers in der Regel auch erklärt werden, wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies wieder von Ihrem Rechner löschen können. Einige Browser lassen sich auch so einstellen, dass Cookies gemäß Ihren Vorgaben nur abhängig von der jeweils anfragenden Adresse erstellt oder auf Ihrem Rechner zugelassen werden.
 

b) Zudem nutzen wir ein Cookie, dass Ihre Zustimmung zu unseren Cookies-Bedingungen erfasst. Am unteren Rand unserer Webseite finden Sie folgenden “Hinweis: Auf dieser Seite werden Cookies verwendet, um ihnen die beste Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.” oder einen ähnlichen Hinweis. Indem Sie auf “OK!” rechts neben diesem Hinweis klicken, stimmen Sie unseren Cookie-Bedingungen zu. Damit wir uns Ihre Zustimmung zu unseren Cookie-Bedingungen merken können, setzen wir ein entsprechendes Cookie auf Ihrem Computer, das ein Jahr lang gültig ist. Nach Zeitablauf dieses Cookies werden wir Sie erneut danach fragen, ob Sie mit unseren Cookie-Bedingungen einverstanden sind.

c) Die rechtliche Grundlage für unsere Nutzung von Cookies, wie oben unter b) und c) dargestellt, ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich).

10. Soziale Netzwerke

Facebook und Instagram
Bei dem Besuch unserer Facebook– oder Instagram-Seite, über die wir unser Unternehmen darstellen, über unsere Angebote informieren und mit unseren Kunden und Interessenten kommunizieren, werden bestimmte Informationen über Sie verarbeitet. Allein Verantwortlicher für diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Facebook Ireland Ltd (Irland/EU). Weitere Hinweise über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook erhalten Sie hier.

1. Verarbeitung von Seiten-Insights

Facebook stellt uns für unsere Facebook- und Instagram-Seite in anonymisierter Form Statistiken und Einblicke bereit, mit deren Hilfe wir Erkenntnisse über die Arten von Handlungen erhalten, die Personen auf unserer Seite vornehmen (sog. „Seiten-Insights“). Diese Seiten-Insights werden auf der Grundlage von bestimmten Informationen über Personen, die unsere Seite besucht haben, erstellt. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch Facebook und uns als gemeinsam Verantwortliche. Die Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse, die Arten von vorgenommenen Handlungen auf unserer Seite auszuwerten und unsere Seite anhand dieser Erkenntnisse zu verbessern. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Wir können die über die Seiten-Insights erhaltenen Informationen nicht einzelnen Facebook- oder Instagram-Profilen, die mit unserer Seite interagieren, zuordnen

2. Verarbeitung von Daten, die uns über unsere Seite mitgeteilt werden

Wir verarbeiten außerdem Informationen, die Sie uns über unsere Facebook- oder Instagram-Seite zur Verfügung gestellt haben. Solche Informationen können der Facebook-/Instagram-Name, Kontaktdaten oder eine Mitteilung an uns sein. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten nur, wenn wir Sie zuvor ausdrücklich dazu aufgefordert haben, uns diese Daten mitzuteilen. Diese Verarbeitungen durch uns erfolgt als allein Verantwortlicher.Sofern sich Ihre Anfrage auf den Abschluss oder die Durchführung eines Vertrages mit uns richtet, ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Ansonsten verarbeiten wir die Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses, mit anfragenden Personen in Kontakt zu treten. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist dann Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO.

Facebook-Pixel und Facebook Custom Audiences

Auf unserer Webseite wird zum Zwecke der Analyse und Optimierung unserer Webseite das Facebook Conversion Tracking, das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Anbieter dieser Dienste ist Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Falls Sie in der EU ansässig sind, ist der Anbieter der Dienste Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (nachfolgend „Facebook“).

Durch den Einsatz des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unserer Webseite als potentielle Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu identifizieren und zu bestimmen. Also setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserer Webseite gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale aufweisen (Interessen, die anhand besuchter Webseiten bestimmt werden etc.). Diese Informationen übermitteln wir an Facebook und bilden dadurch sog. „Custom Audiences“. Durch die Nutzung des Facebook-Pixels möchten wir vor allem auch erreichen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Besucher entsprechen und nicht als Belästigung empfunden werden. Indem wir den Facebook-Pixel nutzen, können wir die Wirksamkeit der Facebook-Ads statistisch und zum Zwecke der Marktforschung nachvollziehen. Wir analysieren dabei, ob Besucher nach einem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite weitergeleitet werden, also ob eine sogenannte „Conversion“ stattfindet.

Zur Verarbeitung der Daten durch Facebook gibt es hier allgemeine Hinweise https://www.facebook.com/policy.php. Weitere Informationen und Details zum Facebook-Pixel gibt es hier: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. Facebook ist unter dem Privacy-Shield zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Twitter

Unsere Website nutzt Twitter-Funktionen. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA angeboten.

Wenn Sie Twitter und dabei speziell die Funktion „Re-Tweet“ nutzen, wird der Besuch unserer Website mit Ihrem Twitter-Konto in Verbindung gebracht. Zusätzlich werden andere Twitter-Benutzer darüber informiert und Daten an Twitter übertragen. Wir haben als Betreiber dieser Website keine Kenntnisse über den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren konkrete Verwendung und die Dauer der Speicherung durch Twitter. Die Daten werden in die USA übermittelt, welches als unsicheres Drittland in Bezug auf den Datenschutz angesehen wird. Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir Ihnen einen ansprechenden Internetauftritt sowie verschiedene zeitgemäße Interaktionsmöglichkeiten mit uns anbieten möchten. Sie können der Erfassung durch den Twitter-Pixel und Verwendung Ihrer Daten unter folgender Adresse widersprechen: help.twitter.com/en/safety-and-security/twitter-do-not-track. Weitere Informationen hierzu können Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter unter http://twitter.com/privacyeinsehen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO).

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die USA gelten laut DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte und Statistiken über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Webseite vollständig werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: Google Analytics Opt-Out. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung der IP-Maskierung („anonymizeIp“). Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet; eine Personenbeziehbarkeit soll laut Google damit nahezu ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, soll dieser demnach sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht werden.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir haben zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO sowie einen speziellen, ergänzenden Zusatz zur Datenverarbeitung mit Google abgeschlossen.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Weitere Informationen über Google finden Sie hier:

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung:http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wir nutzen das PixelMate Plugin von lawlikes (b.B. durch eingesetztes Tool ersetzen). Damit werden alle externen Ressourcen (third-Party Funktionen) solange geblockt, bis der Nutzer dem Tracking und der Verwendung von Cookies zustimmt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Diese Webseite verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter